Presseberichte 2010

    Gesamtarchiv  •   2010er  •   2000er  •   90er  •   80er  •   70er  •    Jahr:    

 

Nr. 1   top    -1    +1 

 Dudweiler Boxer trauern um Karl-Ernst Schäfer 
 4.Dezember 2010 (Boxen) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Der ASC Dudweiler trauert um Karl-Ernst Schäfer. Schäfer war über lange Jahre Boxtrainer beim ASC Dudweiler und unterstützte die Abteilung gemeinsam mit seiner Frau Helma, der ersten weiblichen Punktrichterin im südwestdeutschen Raum und Mitglied des Hauptvorstandes. „Es kam dann doch überraschend. Wir haben die einzige Box-Abteilung im Raum Saarbrücken, und das ist der Verdienst der Familie Schäfer“, sagt Heinrich Biehl, der Präsident des ASC Dudweiler.

In jungen Jahren hatte Schäfer mit

 [mehr] 

Nr. 2   top    -1    +1 

 RW Sulzbach gewinnt Hallenturnier 
 3.Dezember 2010 (Fußball) • red - Saarbrücker Zeitung 

Rot-Weiß Sulzbach hat das 41. Hallenfußballturnier der Traditionsmannschaft des ASC Dudweiler für AH-B-Mannschaften (Spieler ab 40 Jahren) gewonnen. Sulzbach besiegte in der Dudo-Halle im Endspiel den SV Walpershofen mit 2:0. Im Halbfinale hatte sich Rot-Weiß mit 4:2 im Siebenmeterschießen gegen die Spvgg. Quierschied durchgesetzt. Das Spiel um Platz drei gewann Quierschied mit 9:2 gegen den ASC Dudweiler.

 [mehr] 

Nr. 3   top    -1    +1 

 Die Gala belegt einen Aufwärtstrend 
 22.November 2010 (Boxen) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Boxen: Viele jugendliche Kämpfer und insgesamt 300 Zuschauer bei Veranstaltung in der Kittenhalle
14 Kämpfe, davon der Großteil mit Jugendlichen. Die Boxgala des ASC Dudweiler vor 300 Zuschauern in der Kittenhalle war auch Ausdruck des wieder gewachsenen Interesses von Jugendlichen am Boxen.

Uwe Lorch stand starr in der letzten Reihe. Kein lauter Ausruf, nur der gebannte Blick auf den Ring. Drei Runden musste er durchstehen. Drei Runden, die er liebend gerne eingetauscht hätte: „Ich hätte lieber zehn Runden um die deutsche Meisterschaft geboxt als das hier.“ Denn er war zum Zusehen verdammt. Im Ring stand zwar auch ein Lorch, aber es war Alexander, der Sohn des Ex-Profis. Der 15-Jährige ist in die Fußstapfen des Vaters getreten und boxt für den ASC Dudweiler. Dort, wo auch sein Vate

 [mehr] 

Nr. 4   top    -1    +1 

 ASC Dudweiler zum Ende der Vorrunde schon abgeschlagen 
 22.November 2010 (Fußball) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Der ASC Dudweiler ist in der Fußball-Verbandsliga zum Ende der Rückrunde klar auf Abstiegskurs. Doch Trainer Olaf Franz fordert Geduld mit dem komplett neu zusammengestellten Kader.

Es war immerhin keine weitere Niederlage. Aber viel mehr war das 1:1 des ASC Dudweiler in der Fußball-Verbandsliga gegen den FV Bischmisheim auch nicht. Denn dass es nach der 1:0-Führung Asaka Tatsuya eben nur ein Unentschieden wurde, war auch Ausdruck der Probleme des ASC in dieser Saison. „Da sind wir nicht clever genug, so ein Spiel dann auch zu gewinnen“, sagt Trainer Olaf Franz. Was er nicht unbedingt als Vorwurf an seine Spieler sieht: „Wir haben zu viele Spieler, für die die Verbandsliga

 [mehr] 

Nr. 5   top    -1    +1 

 Ring-Premieren in der Kittensporthalle 
 20.November 2010 (Boxen) • Patric Cordier - Saarbrücker Zeitung 

Boxen: Neunte Auflage des Pokal-Turniers des ASC Dudweiler – Neun Lokalmatadore steigen in den Ring

An diesem Samstag fliegen in Dudweiler wieder die Fäuste – aber ganz sportlich. Denn zum neunten Mal veranstaltet die Boxsportabteilung des ASC Dudweiler ihr Pokal-Turnier. Für den kommissarischen Vorsitzenden Ahmed Özcean ist es die Premiere. „Wir versuchen, mit einem neuen Konzept besonders die Jugend zu fördern“, sagt der 34-jährige Dudweiler, der im März den Vorsitz übernahm, „bei der Organisation dieses Turniers stellte sich das Problem, dass Vereine aus Rheinland Pfalz und Frankreich, die

 [mehr] 

Nr. 6   top    -1    +1 

 ASC Dudweiler Boxen präsentiert 9. Pokalturnier 
 1.November 2010 (Boxen) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Endlich ist es wieder soweit. Am 20. November um 19 Uhr findet das 9. Pokalturnier in der Kittensporthalle am Schützenhaus statt. Eingeladen sind alle saarländischen Vereine, der Südwesten und Vereine aus Frankreich, wobei der ASC-Dudweiler die Rolle des Gastgebers annehmen wird.

Es werden insgesamt 3 Pokale vergeben. Jeder Verein kann bis zu 4 Kämpfer in die Punkttabelle eintragen, die dann in die Wertung eingehen. Den Siegerverein werden die Einzelnen Kämpfer durch ihren Einsatz erzielt

 [mehr] 

Nr. 7   top    -1    +1 

 Frauen- und Mädchenfußball im ASC Dudweiler wurde 3 Jahre alt 
 4.Oktober 2010 (Fußball) • Reinhold Brückner - ASC Internet 

Am 29. September wurde die Abteilung Frauen- und Mädchenfußball im ASC Dudweiler 3 Jahre alt. Die junge Sparte nahm dies zum Anlaß für eine kleine Feierstunde im neuen Anbau der Alten Villa an der ASC Arena.

Der Spartenleiter, Reinhold Brückner, begrüßte die zahlreichen Gäste und blickte auf 3 Jahre bewegte Pionierarbeit zurück. Alles begann mit einer Rede des damaligen Präsidenten des Saarländischen Fußballverbandes Müller aus Elversberg anläßlich des Neujahrsempfanges des ASC Dudweilers im Tennisclubheim. Er berichtete u.a. von steigenden Mitgliederzahlen im Frauenfußball. Dies veranlaßte Reinhold Brückner nach der Fertigstellung der ASC Arena im Sommer 2007 das Projekt in Angriff zu nehmen.

 [mehr] 

Nr. 8   top    -1    +1 

 Gute Plätze der ASC-Teilnehmer beim Ranglistenturnier 
 1.Oktober 2010 (Badminton) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Beim ersten Einzel-Ranglistenturnier des Saarländischen Badmintonverbandes in der Saison 2010/2011 belegten die Teilnehmer des ASC-Dudweiler gute vordere Plätze.

In der A -Klasse belegten Matthias Lillig und Florian Welsch die Plätze 8 und 12. In der B-Klasse stellte der ASC durch Torsten Strauß den Klassensieger und Matthias Kummer belegte den 5. Platz. Bei den Damen der B-Klasse erreichte Lisa Wüschner ebenfalls einen guten fünften Platz. Schüler Jugendliche und Erwachsene sind in den T

 [mehr] 

Nr. 9   top    -1    +1 

 Neues von der Badmintonabteilung des ASC Dudweiler 
 1.September 2010 (Badminton) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Bereits im Juli, am letzten Wochenende vor den Sommerferien wurden die Endspiele der Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Bei den Aktiven wurde Arno Marx vor Florian Welsch Vereinsmeister im Herreneinzel. Den dritten Platz belegten Matthias Lillig und Torsten Strauß. Bei den Jugendlichen belegten die Plätze eins bis drei Maximilian Franz vor Lukas Küntzer und Vera Schumann.

Mitte September starten die Saarländischen Badmintonvereine in die Spielsaison 2010/2011. Erneut konnten drei Aktive un

 [mehr] 

Nr. 10   top    -1    +1 

 3. Ladiescup lockte viele Besucher 
 1.September 2010 (Fußball) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Am Samstag, den 7. August 2010 fand im ASC-Sportpark zum 3. Mal der Ladies-Cup der Fußballfrauen statt. Bei idealem Fußballwetter kämpften 12 Mannschaften auf beiden Rasenplätzen im Sportpark um die begehrte Trophäe und das Preisgeld. Gespielt wurde in 4 Gruppen mit jeweils 3 Mannschaften. Die ersten beiden Mannschaften erreichten die Viertelfinalspiele.

Der Gastgeber ASC Dudweiler gewann beide Gruppenspiele souverän, die TuS Jägersfreude, der VfR Otzenhausen und der 1. FC Riegelsberg gew

 [mehr] 

Nr. 11   top    -1    +1 

 3. Ladies-Cup der Fußballfrauen 
 11.August 2010 (Fußball) • Reinhold Brückner - ASC Internet 

Am Samstag, den 7.August 2010 fand im ASC-Sportpark zum 3.Mal der Ladies-Cup der Fußballfrauen statt. Bei idealem Fußballwetter kämpften 12 Mannschaften auf beiden Rasenplätzen um die begehrte Trophäe und das Preisgeld. Gespielt wurde in 4 Gruppen mit jeweils 3 Mannschaften. Die ersten beiden Mannschaften erreichten die Viertelfinalspiele.

Der Gastgeber ASC Dudweiler gewann beide Gruppenspiele souverän, die TuS Jägersfreude, der VfR Otzenhausen und der 1.FC Riegelsberg gewannen ebenso ihr

 [mehr] 

Nr. 12   top    -1    +1 

 DJK schenkt Dudweiler drei Elfer 
 10.August 2010 (Fußball) • Stefan Holzhauser - Saarbrücker Zeitung 

Fußball-Verbandsliga: Ballweiler-Wecklingen gewinnt gegen ASC mit 4:3
Das kommt selten vor. Nachdem die DJK Ballweiler-Wecklingen gegen den ASC Dudweiler mit 4:0 führte, kam der ASC dank drei Elfmetern noch auf 4:3 heran. Am Ende siegten aber die Gastgeber.

250 Zuschauer waren am Sonntag beim Verbandsliga-Spiel der DJK Ballweiler-Wecklingen gegen den ASC Dudweiler vor Ort und erlebten dabei ein Wechselbad der Gefühle. Die DJK-Fußballer setzten sich nach einer zwischenzeitlichen 4:0-Führung am Ende knapp mit 4:3 (1:0) durch und übernahmen damit die Tabellenführung. „Dass wir am Ende noch drei Gegentore kassieren, musste nicht unbedingt sein. Allerdings sind wir extrem offensiv ausgerichtet. Und bei dieser Spielweise kannst du natürlich nicht 90 Minu

 [mehr] 

Nr. 13   top    -1    +1 

 Fußball-Verbandsliga: Ballweiler-Wecklingen trifft am Sonntag zuhause auf Dudweiler 
 7.August 2010 (Fußball) • Stefan Holzhauser - Saarbrücker Zeitung 

Die DJK ist heiß auf Platz eins
Nach dem 3:0-Auftaktsieg der DJK Ballweiler-Wecklingen in der Fußball-Verbandsliga will die Elf gegen den ASC Dudweiler weitere drei Punkte. Trainer Heniz Henkes warnt jedoch vor den Stürmern des Gegners.

Derzeit herrscht beim Fußball-Verbandsligisten DJK Ballweiler-Wecklingen eine riesige Euphorie. Nach dem 3:0-Auftaktsieg am vergangenen Montag beim Aufsteiger FC Freisen fiebern die DJK-Akteure nun dem ersten Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr gegen den ASC Dudweiler entgegen. Zum Duell des Tabellendritten gegen den Sechsten werden 300 Zuschauer erwartet. Wie groß das momentane Interesse an der DJK Ballweiler ist, beweist auch die Tatsache, dass der Bericht über den Auftaktsieg in Freisen auf der In

 [mehr] 

Nr. 14   top    -1    +1 

 50 Jahre Traditionsmannschaft Fußball im ASC Dudweiler 
 1.August 2010 (Fußball) • red - Vor Ort in Dudweiler 

50 Jahre Bestehen der Traditionsmannschaft war der Anlass zu einer Jubiläumsveranstaltung, die im Schützenhaus Dudweiler stattfand. Zahlreiche Mitglieder sowie geladene Gäste konnte der 1. Vorsitzende Gerd Weidenfeld bei seiner Begrüßungsrede willkommen heißen. Anschließend folgten die Grüße des Bezirksbürgermeisters, Walter Rodermann, des Präsidenten des ASC, Heinrich Biehl sowie des Abteilungsleiters Fußball, Stefan Schorr. Nach einer Einlage der Gruppe „The Raincats“, die das Abendprogramm mu

 [mehr] 

Nr. 15   top    -1    +1 

 Neue Trainer brachten neue Mitglieder 
 31.Juli 2010 (Tennis) • Elmar Müller - Saarbrücker Zeitung 

Verpflichtung von Dietmar Rau und Weltranglisten-Spielerin Magda Rau-Mihalache lockte Spieler an
Noch nicht alle Plätze beim Tennisclub Blau-Weiß Dudweiler sind in Betrieb. Doch nach den Krisen der Vergangenheit erholt sich der Club nun - wie steigende Mitgliederzahlen belegen.

Am Brennenden Berg, nur wenige Meter unterhalb des alten Fußball-Stadions des ASC Dudweiler, liegt die Tennisanlage von Blau-Weiß. Der Club ist eine Abteilung des ASC. Von der großen Terrasse vor dem Clubhaus hat man einen prima Blick auf die schöne Anlage mit ihren acht Plätzen und der Tennishalle.

In dieser Saison hat der Club allerdings nur fünf Plätze hergerichtet. In den vergangenen Jahren war die Mitgliederzahl auf knapp über 100 gesunken. Das Vereinsleben lag brach, dazu kamen Unst

 [mehr] 

Nr. 16   top    -1    +1 

 3. Ladiescup der Fußballfrauen beim ASC Dudweiler 
 25.Juli 2010 (Fußball) • Reinhold Brückner - ASC Internet 

Am Samstag, den 7. August 2010 findet zum 3. Mal im ASC Sportpark in Dudweiler der Ladiescup im Frauenfußball statt. Ab 10.00 Uhr spielen 16 Mannschaften in 4 Gruppen auf beiden Rasenplätzen um den Gruppensieg und damit um das Erreichen der Halbfinale.

Der ASC Dudweiler geht nach dem Aufstieg in die Landesliga gestärkt ins Rennen und hofft, sich wie im 1. Jahr die tolle Trophäe zu sichern. Im letzten Jahr waren die Frauen der SG Bostalsee erfolgreich und wollen in diesem Jahr den Titel v

 [mehr] 

Nr. 17   top    -1    +1 

 Von Null auf Verbandsliga 
 21.Juli 2010 (Fußball) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Fußball: ASC Dudweiler geht mit neuem Trainer und neuem Kader in die Saison
Eigentlich war der ASC Dudweiler sportlich schon aus der Verbandsliga abgestiegen. Doch am grünen Tisch gab es den Klassenverbleib. Neu-Trainer Olaf Franz muss nun eine neue Mannschaft basteln.

Rein in die Pantoffeln, raus aus den Pantoffeln, rein in die Pantoffeln. Planungssicherheit war es nicht gerade, was Olaf Franz, damals noch Trainer der SG Jägersfreude, bei seinem zukünftigen Arbeitgeber, dem ASC Dudweiler, vorfand. Erst hatte es so ausgesehen, dass der Verein ohne große Probleme den Klassenverbleib in der Fußball-Verbandsliga schaffen würde. Dann folgte am letzten Spieltag doch der Abstieg, nur um wenige Wochen später am grünen Tisch - aufgrund der Entwicklungen in der Regiona

 [mehr] 

Nr. 18   top    -1    +1 

 Urlaub für die Kaderplanung 
 20.Juli 2010 (Fußball) • Philipp Semmler - saar.amateur 

Einen großen Umbruch verzeichnete der ASC Dudweiler in der Sommerpause. Neu-Trainer Olaf Franz musste sich sogar Urlaub nehmen, um den Kader zusammenzustellen.

Mächtig viel los war beim ASC Dudweiler in der Sommerpause. Eigentlich war der Club in die Landesliga Südwest abgestiegen. Nach dem Lizenzentzug für einige West-Regionalligisten und dem damit verbundenen Ligaverbleib des SV Hasborn in der Oberliga darf nun auch Dudweiler in der Verbandsliga bleiben.

In die kommende Saison geht der ASC mit einem komplett neuen Kader: 21 Spieler aus der vergangenen Runde haben dem Club den Rücken gekehrt, 17 neue Akteure wurden vom neuen Trainer Olaf Franz

 [mehr] 

Nr. 19   top    -1    +1 

 ASC Dudweiler II 
 20.Juli 2010 (Fußball) • Markus Greff - saar.amateur 

In Dudweiler fand ein kompletter Wechsel statt: Trainer Jörg Reeb wurde durch Olaf Franz ersetzt und wird bei seiner Arbeit bei der Zweiten Mannschaft von Michael Baldauf unterstützt. Das Betreuerduo Andreas Stein/Wolfgang Morr hat seine Tätigkeit zum Ende der Saison beendet. Hier ist die Nachfolge noch offen.

Momentan trainieren Erste und Zweite Mannschaft noch zusammen. Daher wollte Trainer Franz auch keine Neuzugänge speziell für die Zweite Mannschaft benennen. Testspiele wurden im Rah

 [mehr] 

Nr. 20   top    -1    +1 

 Offiziell: Klassenverbleib für Saar-Clubs perfekt 
 2.Juli 2010 (Fußball) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Nachdem am vergangenen Mittwoch die Beschwerdefrist abgelaufen ist, werden die Fußball-Regionalligisten Waldhof Mannheim, Bonner SC und RW Essen aufgrund ihrer Insolvenz zwangsabsteigen. Damit bleiben fünf Saar-Clubs trotz sportlichem Abstieg in ihren Ligen: SV Hasborn (Oberliga), SG Perl-Besch (Saarlandliga), ASC Dudweiler (Verbandsliga), TuS Herrensohr (Landesliga Südwest) und SC Bliesransbach (Bezirksliga Saarbrücken). Ihr Klassenverbleib steht durch den Fristablauf nun auch offiziell fest.

 [mehr] 

Nr. 21   top    -1    +1 

 Tennisclub Blau-Weiß Dudweiler organisiert großes Tennisturnier 
 1.Juli 2010 (Tennis) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Dudweiler Open am Brennenden Berg

In den vergangenen zwei Wochen fand auf der herrlich gelegenen Tennisanlage des Tennisclub Blau-Weiß Dudweiler das Tennisturnier Dudweiler-Open statt. Es war eines der ersten Turniere innerhalb des Saarländischen Tennisbundes zu Beginn der Saison. Neben der Spielbank war die Sparkasse Saarbrücken der Hauptsponsor.

Gespielt wurde bei der Damen 50 und den Herren 40/50/55 in allen Leistungsklassen. Als eines der großen Turniere stieß es auf saarländischer Ebene auf eine große Resonanz. Die S

 [mehr] 

Nr. 22   top    -1    +1 

 Homburg-Open ein voller Erfolg 
 23.Juni 2010 (Badminton) • Stefan Holzhauser - Saarbrücker Zeitung 

Badminton: 60 Teilnehmer spielen in der Sporthalle der Robert-Bosch-Schule - Philipp Euschen siegt im Einzel
Spieler aus ganz Südwestdeutschland waren vor einer Woche zu den Homburg-Open in die Saarpfalz gekommen. Dies sorgte dafür, dass das Turnier mehr „Klasse als Masse“ aufwies, was das Niveau anging.

Auch die vierte Auflage der Homburg-Open im Badminton war ein voller Erfolg. Über 60 Teilnehmer spielten letzte Woche in der Sporthalle der Robert-Bosch-Schule um Pokale, Medaillen, Urkunden und Sachpreise. „In früheren Jahren hatten wir sogar schon einmal über 100 Spieler vor Ort, aber damals richteten wir das Turnier auch noch als reine Homburger Stadtmeisterschaft aus. Nun haben wir eindeutig mehr Klasse als Masse, Spieler bis hin zur Regionalliga und Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz, Hessen so

 [mehr] 

Nr. 23   top    -1    +1 

 E-Jugend wird Fußballmeister 
 21.Juni 2010 (Fußball) • Jürgen Becker - Wochenspiegel 

Der ASC Dudweiler ist stolz auf seine E-Jugend, die nach einem 3:0 gegen den SV Wehrden Meister der Süd-Gruppe 7 des Saarländischen Fußballverbandes wurde.

 [mehr] 

Nr. 24   top    -1    +1 

 Alle Kinder wollen Paule knuddeln 
 19.Juni 2010 (Fußball) • Elmar Müller - Saarbrücker Zeitung 

Überraschung für sportliche Grundschüler
Paule, neues Maskottchen und Glücksbringer des Deutschen Fußball-Bundes, war am Freitag zu Gast bei den Jungen und Mädchen der Turmschule in Dudweiler. Und das hatte einen ganz besonderen Grund.

„Paule, Paule“, hallte es immer wieder über den Rasenplatz in der ASC-Arena. Paule, der agile Vogel mit dem großen gelben Schnabel, war der absolute Star. Alle Kinder wollten ihn mal knuddeln.

Am Freitagmorgen war Paule, neues Maskottchen und Glücksbringer des Deutschen Fußball-Bundes, zu Gast bei den Mädchen und Buben der Turmschule in Dudweiler. Die ganze Schule war im Fußball-Fieber, und das nicht nur wegen der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Auf dem schönen Rasenplatz des ASC

 [mehr] 

Nr. 25   top    -1    +1 

 Liga-Planung unter Vorbehalt 
 16.Juni 2010 (Fußball) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Klassenverbleib von Saar-Clubs erst am 30. Juni offiziell

Der Saarländische Fußball-Verband (SFV) muss bei seiner Ligen-Einteilung für kommende Saison unter Vorbehalt planen. Der Grund für die Unsicherheit liegt in Beschwerdefristen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die bis 30. Juni dauern. Innerhalb der Zeit haben die West-Regionalligisten Bonner SC, RW Essen und Waldhof Mannheim Zeit, gegen ihren Zwangsabstieg Beschwerde einzulegen. Alle drei haben aufgrund finanzieller Probleme keine Lizenz für die kommende Saison erhalten. Was Auswirkungen bis in

 [mehr] 

Nr. 26   top    -1    +1 

 Klassenverbleib nach dem Abstieg? 
 7.Juni 2010 (Fußball) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Möglicher Zwangsabstieg der Regionalligisten Essen und Bonn hätte Auswirkung auf fünf Saar-Clubs
Die Fußball-Regionalligisten Bonner SC und Rot-Weiß Essen erhalten keine Lizenz. Das macht dem SV Hasborn, der SG Perl-Besch, dem ASC Dudweiler, dem TuS Herrensohr und dem SC Bliesransbach Hoffnung auf den Klassenverbleib.

Da hatte man sich als Amateurfußball-Verein mit dem vermeintlich unausweichlichen Schicksal abgefunden. So ein Abstieg hat ja auch immer etwas Endgültiges. Da wird der Trainer gewechselt, die Mannschaft ausgetauscht und der Etat nach unten korrigiert. Doch drei Wochen nach Saisonende können sich plötzlich fünf Saar-Vereine Hoffnung machen, den Klassenverbleib am grünen Tisch zu schaffen.

Die West-Regionalligisten Rot-Weiß Essen und Bonner SC haben Insolvenz angemeldet beziehungsweise die

 [mehr] 

Nr. 27   top    -1    +1 

 Alte Herren eilten von Sieg zu Sieg 
 5.Juni 2010 (Fußball) • Elmar Müller - Saarbrücker Zeitung 

Die Traditionsmannschaft des ASC Dudweiler feiert ihr 50-jähriges Bestehen
1993 sicherte sich die Mannschaft die Saarlandmeisterschaft auf dem Großfeld. 1995 folgte der Pokalsieg. Dazwischen lagen die Saarlandmeistertitel in der Halle 1991, 1992 und 1994 - die Erfolgsliste der ASC-Traditionself ist lang.

Fein säuberlich, in drei dicken Büchern, hat Willi Crauser den größten Teil der Geschichte der Alten Herren (AH) des ASC Dudweiler zusammengestellt. Von Mitgliederversammlungen über Spielberichte bis zur Teilnahme an Turnieren: 27 Jahre hat der heute 89-Jährige auf seine Art ganz akribisch festgehalten. Die Unterlagen über die weiteren 23 Jahre sind in mehreren Aktenordnern.

In diesem Jahr feiert die AH des ASC Dudweiler, die seit Mitte der 70er Jahre den Titel Traditionsmannschaft führt,

 [mehr] 

Nr. 28   top    -1    +1 

 Ballspende für die kleinsten Nachwuchskicker des ASC Dudweiler 
 1.Juni 2010 (Fußball) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Bereits Ende April durften sich die jüngsten Kicker des ASC Dudweiler über eine großzügige Spende von 10 Trainingsbällen, gespendet von Familie Hans Jörg Reichardt, freuen. Herr Reichardt ist "echter Dudweilerer" und dem ASC Dudweiler sehr verbunden. So sagt er bezüglich seiner Ballspende an die G-und F-Jugend des ASC: "Als alteingesessener Dudweiler Bürger fühle ich mich der Fußballabteilung verbunden. Insbesondere den Jungen und Mädchen, die die Kunst des Fußballspielens beim ASC Dudweiler erl

 [mehr] 

Nr. 29   top    -1    +1 

 Saisonabschluss der Frauen und Mädchenfußballer 
 1.Juni 2010 (Fußball) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Am Samstag, den 15. Mai 2010 fand in der ASC Arena der Abschluss der Spielsaison 2009/2010 der Frauen- und Mädchenfußballerinnen statt. Mit einem 9:1 Erfolg über die B-Juniorinnen des SV St. Ingbert errangen die ASC Mädchen die Vizemeisterschaft. Nur gegen die SG Medelsheim war man zweimal 2. Sieger. Die Frauen des ASC hatten nur eine Woche zuvor ihr letztes Saisonspiel und waren ebenfalls Vizemeister in der Bezirksliga Süd-Ost geworden. Bei Bratwurst und Schwenkbraten, Bier und Musik feierte ma

 [mehr] 

Nr. 30   top    -1    +1 

 Reeb: „Es ist einfach nur bitter“ 
 17.Mai 2010 (Fußball) • red - Saarbrücker Zeitung 

ASC Dudweiler steigt aus Fußball-Verbandsliga ab – Alle Spieler verlassen den Verein
Der ASC Dudweiler ist abgestiegen. Durch die 3:4-Niederlage gestern gegen den SV Karlsbrunn ist Dudweiler Drittletzter und muss in die Landesliga. Die Mannschaft wird den Verein samt Trainer verlassen.

Fabio Jastram fiel an Ort und Stelle zu Boden und blieb liegen. Der Pfiff des Schiedsrichters hatte Sekunden zuvor jegliche Hoffnung des ASC Dudweiler auf den Klassenverbleib zunichte gemacht. 3:4 hatte die Mannschaft gegen den SV Karlsbrunn verloren. Es war für die Spieler aber nicht nur der Abschied aus der Fußball-Verbandsliga, sondern auch der vom ASC. Der komplette Kader wird den Verein zum Saisonende verlassen. Doch die Reaktion nach dem Spiel war eben nicht die einer Söldnertruppe, die ih

 [mehr] 

Nr. 31   top    -1    +1 

 Abstiegsbedrohter ASC Dudweiler steht vor komplettem Neuaufbau 
 15.Mai 2010 (Fußball) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Den Abstiegskampf am Sonntag gegen Karlsbrunn vor Augen, den Neuaufbau im Hinterkopf: Die Situation des Fußball-Verbandsligisten ASC Dudweiler könnte angenehmer sein. Für den scheidenden Trainer Jörg Reeb kommt Olaf Franz als Nachfolger.

Dass sich das Gesicht einer Mannschaft nach einer Saison verändert, gehört auch in den unteren Fußball-Klassen zum Alltag. Doch was dem Verbandsligisten ASC Dudweiler bevorsteht, kommt einem Abriss mit kompletter Neumodellierung nahe. „Bis auf Dominique Banza und Zé Mario gehen eigentlich alle Spieler“, sagt Michael Müller, der zweite Vorsitzende, mit hörbarer Enttäuschung. Der Verein muss um diese beiden einzig Verbleibenden eine komplett neue Mannschaft aufbauen. „Das sind die wichtigsten Säul

 [mehr] 

Nr. 32   top    -1    +1 

 ASC-Badmintonabteilung mit Saisonabschlussbilanz 
 1.Mai 2010 (Badminton) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Die in der Saison 2009/2010 angetretenen Mannschaften des ASC Dudweiler belegten in der Endabrechnung durchweg Mittelfeldplätze in ihren jeweiligen Spielklassen.

In der Meisterschaft belegte die 1. Mannschaft in der Bezirksklasse einen 5. Platz unter 8 Mannschaften wobei der mögliche Abstieg vermieden werden konnte. Einen 4. Platz erreichte die 2. Mannschaft in der A-Klasse sowie die 3. Mannschaft in der C-Klasse unter jeweils 9 Mannschaften. Einen guten 5. Platz belegte die erstmals an e

 [mehr] 

Nr. 33   top    -1    +1 

 Mitgliederversammlung der Sparte Frauen- und Mädchenfußball 
 1.Mai 2010 (Fußball) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Vor Kurzem fand die erste Mitgliederversammlung der neuen Sparte Frauen- und Mädchenfußball im ASC Dudweiler statt. Seit der Gründung am 29. September 2007 hatte Reinhold Brückner die Sparte kommisarisch geleitet.

Reinhold Brückner hat in seinem Rückblick von einer sehr erfolgreichen Entwicklung berichten können. Die Sparte hat inzwischen über 50 neue Mitglieder. Sowohl die B-Juniorinnen als auch die Frauen spielen in der Spitzengruppe ihrer Ligen.

Nach dem Bericht des Kassenprüfer

 [mehr] 

Nr. 34   top    -1    +1 

 Frühlingsfest beim Tennisclub Blau-Weiß Dudweiler 
 30.April 2010 (Tennis) • Elmar Müller - Saarbrücker Zeitung 

Beim Tennisclub Blau-Weiß Dudweiler geht es wieder aufwärts. Die Abteilung des ASC Dudweiler hat wieder mehr als 100 Mitglieder. Schon seit Tagen jagen viele von ihnen auf den Plätzen am Brennenden Berg wieder den gelben Filzkugeln nach. Für Sonntag, 2. Mai, lädt die Abteilung alle Freunde des weißen Sports zum Frühlingsfest ein. Los geht's um 11 Uhr mit einem Cremant-Empfang. Um 11.30 Uhr ist Aufschlag zu einem so genannten Schleifchenturnier. Um 14 Uhr gibt es einen Schaukampf der Tennistraine

 [mehr] 

Nr. 35   top    -1    +1 

 AH des ASC Dudweiler feiert Turniersieg 
 12.April 2010 (Fußball) • red - Saarbrücker Zeitung 

Bei einem Fußball-Hallenturnier für Alte Herren in Dudweiler hat der gastgebende ASC Dudweiler einen Heimsieg eingefahren. Im Finale setzte sich Dudweiler nach Siebenmeterschießen mit 3:2 gegen Rot-Weiß Sulzbach durch. Nach regulärer Spielzeit hatte es 0:0 gestanden. Im Spiel um Platz drei siegten die Sportfreunde Saarbrücken mt 4:2 gegen den FV Fischbach. Acht Teams hatten an dem Turnier teilgenommen, insgesamt fielen 80 Tore.

 [mehr] 

Nr. 36   top    -1    +1 

 Gute Plätze der ASC Senioren bei der Saarlandmeisterschaft 2010 
 1.April 2010 (Badminton) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Die Sporthalle in Überherrn war dieses Jahr Schauplatz der Saarländischen Altersklassenmeisterschaften im Badminton. Wie jedes Jahr waren auch vom ASC wieder einige Athleten am Start um sich mit gleichaltrigen in ihren Altersgruppen zwischen 35 und 70 Jahren messen zu können. Am Ende der drei Turniertage erkämpften sich die Sportler des ASC Dudweiler einen Meistertitel zwei Vizemeisterschaften einen drtten und zwei vierte Plätze.

Saarlandmeister wurden im Herrendoppel 050 Hans Martin
Bau

 [mehr] 

Nr. 37   top    -1    +1 

 Erfolgreich bei den diesjährigen Saarlandmeisterschaften 
 1.April 2010 (Boxen) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Mit 8 Boxern war der ASC - Dudweiler vertreten, jeweils Saarlandmeister wurden: Yannick Gödicke (Junioren bis 50 kg), Bogdan Welsch (Jugend bis 75kg), Jens Hillekum (Männer bis 91kg). Vizemeister: Markus Schaaf (Schüler bis 28kg), Alexander Lorch (Junioren bis 60kg), Dominick Gödicke (Jugend bis 60kg), Marc Gödicke (Männer bis 81kg).

Für Cheftrainer Avdullah Qallaku war dies die erste Meisterschaft nachdem er seit knapp einem Jahr Trainer bei den Boxern ist. Mit 3 Saarlandmeistern und 4 V

 [mehr] 

Nr. 38   top    -1    +1 

 Maiwanderung 
 1.April 2010 (Fußball) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Traditionell findet auch dieses Jahr die Maiwanderung der Alt-Herren-Fußballer statt. Am Samstag, dem 1. Mai 2010, um 10:00 Uhr treffen sich aktive und inaktive Mitglieder und ihre Frauen an der alten Villa in der ASCArena.

 [mehr] 

Nr. 39   top    -1    +1 

 Gleich zwei Interessenten für Dudweiler Stadion 
 10.März 2010 (ASC) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Saarländischer Radfahrer-Bund und Frauen-Abteilung des 1. FC Saarbrücken melden beim ASC Interesse an

Sowohl eine längerfristige Vermietung, als auch ein Verkauf des Stadions stehen für den ASC Dudweiler aktuell zur Debatte. Zwei Interessenten haben sich bereits gemeldet, spruchreif ist allerdings noch nichts.

Lange war unsicher, was mit dem alten Stadion des ASC Dudweiler passiert. Jetzt scheint sich eine langfristige Lösung abzuzeichnen – eigentlich stehen sogar zwei Ansätze zur Auswahl. Denn sowohl der Saarländische Radfahrer-Bund, als auch die Frauen des 1. FC Saarbrücken haben Intere

 [mehr] 

Nr. 40   top    -1    +1 

 "Wir wollen keine Kirmes-Boxer“ 
 8.März 2010 (Boxen) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Boxen: Teilnahme an den Saarlandmeisterschaften macht Hoffnung nach den dürren Jahren
Es ging dem saarländischen Boxen nicht immer gut. Die Konkurrenz anderer Kampfsportarten machte den Nachwuchs streitig, und die demografische Entwicklung tat ihr Übriges. Doch es gibt Hoffnung.

Die Medaille hat zwei Seiten. Und damit sind nicht die Medaillen für die gerade gekürten Saarlandmeister gemeint, sondern die Frage, wie es dem Boxsport im Saarland geht. Auf der einen Seite ist da eine Saarlandmeisterschaft mit 25 Kämpfen und 16 Titeln in den unterschiedlichen Gewichtsklassen und Altersstufen. Auf der anderen Seite ist nur einer der Kämpfe ein Schülerkampf. Und so fällt auch das Urteil von Gerd Riedel, dem Sportwart der Saarländischen Box-Union (SBU) gemischt aus: „Wir hatten z

 [mehr] 

Nr. 41   top    -1    +1 

 Grätschverbot sorgt für Diskussion 
 6.März 2010 (Fußball) • Janek Böffel - Saarbrücker Zeitung 

Seit diesem Jahr ist im saarländischen Altherren-Fußball das Grätschen verboten
Das Ende der intensiven Zweikämpfe im Altherren-Fußball scheint angebrochen. Seit Januar sind Grätschen verboten. Die Reaktionen unter Spielern sind unterschiedlich. Zumindest sind die Schiedsrichter auf die Neuerung vorbereitet.

Eine kleine Körpertäuschung im Strafraum, und der Torhüter ist ausgespielt. Noch zwei, drei Schritte bis zum Schuss – nichts kann das Tor verhindern. Doch plötzlich kommt ein Fuß samt Bein von hinten, der den Ball in letzter Sekunde über die Torauslinie befördert. Das alles läuft zwar ein wenig langsamer als üblich, trotzdem brandet Jubel auf ob der gelungenen Rettungsaktion.

Stopp. Der Schiedsrichter hat gepfiffen, zeigt die Gelbe Karte und auf den Elfmeterpunkt. Denn: Seit 1. Januar sin

 [mehr] 

Nr. 42   top    -1    +1 

 Mitgliederversammlung Frauen- und Mädchenfussball in der Abteilung Fußball 
 26.Februar 2010 (Fußball) • Jürgen Becker - Wochenspiegel 

Die erste Mitgliederversammlung der neuen Sparte Frauen- und Mädchenfußball im ASC Dudweiler fand dieser Tage statt. Seit der Gründung am 29. September 2007 hatte Reinhold Brückner die Sparte kommissarisch geleitet.

Reinhold Brückner hat in seinem Rückblick von einer sehr erfolgreichen Entwicklung berichten können. Die Sparte hat inzwischen über 50 neue Mitglieder. Sowohl die B-Juniorinnen als auch die Frauen spielen in der Spitzengruppe ihrer Ligen.

Nach dem Bericht des Kassenprüf

 [mehr] 

Nr. 43   top    -1    +1 

 ASC Dudweiler ernennt Willi Crauser zum Ehrenmitglied 
 22.Februar 2010 (ASC) • Elmar Müller - Saarbrücker Zeitung 

89-Jähriger hat sich große Verdienste um den Fußball in Dudweiler erworben – Bis 2002 kickte er noch mit in der Traditionsmannschaft
Der ASC Dudweiler hat Willi Crauser zum Ehrenmitglied ernannt. Trotz seiner 89 Lenze ist Crauser sehr fit. „Ich fahre immer noch gern Rad und gehe zwei Mal in der Woche schwimmen“, erzählt der frühere Fußballer.

Heinrich Biehl, der Präsident des ASC Dudweiler, bezeichnet ihn als ASC-Urgestein. Gerd Weidenfeld, der Vorsitzende der Traditionsmannschaft des ASC, sagt über ihn: „Er hat sich große Verdienste um den Fußball in Dudweiler erworben.“ Und Wolfgang Morr (de Molle), selbst ein ASC-Urgestein, betont: „Er ist mein Vorbild als Trainer gewesen.“ Die Rede ist von Willi Crauser. Im September feiert er seinen 90. Geburtstag. Der ASC ernannte Crauser jetzt zum Ehrenmitglied. „Ich lege eigentlich auf solche

 [mehr] 

Nr. 44   top    -1    +1 

 Mitgliederversammlung des ASC Dudweiler mit Vorstandswahlen 
 12.Februar 2010 (ASC) • red - Saarbrücker Zeitung 

Mitgliederversammlung hat der Allgemeine Sport-Club Dudweiler (ASC) am Freitag, 26. Februar. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Dudweiler Schützenhaus, Schützenstraße 1. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Rechenschaftsberichte des Hauptvorstandes und der Abteilungen, die Neuwahl des Hauptvorstandes, des erweiterten Vorstandes und der Kassenprüfer sowie die Ehrung von Mitgliedern.

 [mehr] 

Nr. 45   top    -1    +1 

 Versammlung beim ASC Dudweiler 
 8.Februar 2010 (ASC) • Jürgen Becker - Wochenspiegel 

Am Freitag, dem 26. Februar, um 19 Uhr lädt der ASC Dudweiler zu seiner Mitgliederversammlungs ins Schützenhaus Dudweiler, Schützenstraße 1, ein.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Rechenschaftslegung des Hauptvorstandes und der Abteilungen, der Bericht des Kassenprüfers, die Neuwahl des Hauptvorstandes, des erweiterten Vorstandes und der Kassenprüfer. Des Weiteren stehen Ernennungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Anträge zur Versammlung müssen eine Woche vor der Mitgliederve

 [mehr] 

Nr. 46   top    -1    +1 

 Willi Crauser nun Ehrenmitglied 
 2.Februar 2010 (ASC) • Jürgen Becker - Wochenspiegel 

11. Neujahrsempfang des Allgemeinen Sport Clubs (ASC) Dudweiler

Wie in den vergangenen Jahren lud der ASC Dudweiler mit seiner Sparte Tennis zum elften Neujahrsempfang ins Clubheim „Am Brennenden Berg“ ein. ASC-Präsident Heinrich Biehl und der kommissarische Leiter der Abteilung Tennis, Volker Denzer, konnten trotz des schlechten Wetters zahlreiche Gäste und den Ehrengast Minister a.D. und Saartotodirektor Jürgen Schreier begrüßen.

Rück- und Ausblick

Nach den Eröffnungsworten von Volker Denzer, übernahm Heinrich Biehl das Wort und blickte auf d

 [mehr] 

Nr. 47   top    -1    +1 

 „Dann geht es mit Dudweiler bergab“ 
 28.Januar 2010 (ASC) • Elmar Müller - Saarbrücker Zeitung 

Führende Vereinsvertreter aus dem Stadtbezirk zur neuerlichen Diskussion um den Sonderstatus
Die Dudweiler Vereine werden für den Erhalt des Sonderstatus' des Stadtbezirks kämpfen. Das betonten Vereinsvertreter auf SZ-Anfrage. Heinz Lackner, der Vorsitzende des Dudweiler Verkehrsvereins, sagte: „Hier sollen gewachsene Strukturen mutwillig zerstört werden.“

Alle Jahre wieder flammt sie neu auf: die Diskussion um den so genannten Sonderstatus von Dudweiler. Seit der Eingemeindung 1974 nach Saarbrücken hat das ehemals größte Dorf Europas im Gegensatz zu den anderen Stadtbezirken einen hauptamtlichen Bürgermeister in einer eigenen Bezirksverwaltung mit Bau- und Standesamt sowie Bauhof. Das soll auch so bleiben, wenn es nach den Vereinen in Dudweiler geht. Sie befürchten, dass im Ort nicht mehr viel läuft, sollte der Stadtbezirk von Saarbrücken aus ver

 [mehr] 

Nr. 48   top    -1    +1 

 Reeb lässt den ASC noch warten 
 22.Januar 2010 (Fußball) • Patric Cordier - Saarbrücker Zeitung 

Trainer des Fußball-Verbandsligisten hat noch nicht verlängert
Wer sitzt in der kommenden Saison auf der Trainerbank des ASC Dudweiler? Jörg Reeb gefällt es gut am Brennenden Berg - aber der Ex-Profi zögert noch mit seiner Unterschrift

Früher war der ASC Dudweiler eine der Top-Adressen im Saarfußball. Doch wirtschaftliche und sportliche Fehlentscheidungen ließen den früheren Oberligisten bis in die A-Klasse abstürzen. Seit einigen Jahren geht es am Brennenden Berg wieder langsam nach oben. Zumindest in der Verbandsliga ist man wieder angekommen.

Dort spielt die erste Mannschaft in dieser Saison im Mittelfeld: Platz zehn mit dreizehn Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Theley und 17 Zählern Vorsprung auf Schlusslicht SG

 [mehr] 

Nr. 49   top    -1    +1 

 Neujahrsempfang des ASC Dudweiler 
 21.Januar 2010 (ASC) • Jürgen Becker - Wochenspiegel 

Der Allgemeine Sport Club (ASC) Dudweiler lädt am Sonntag, dem 31. Januar, um 11 Uhr zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ins Clubheim „Am Brennenden Berg“ des Tennis-Club Bau-Weiß ein.

Wie in den Vorjahren findet der Empfang des Gesamt ASC zusammen mit der Abteilung Tennis statt. Rückblick und Ausblick stehen an diesem Tag im Mittelpunkt. Des Weiteren wird es eine kurze Präsentation „ASC-Visionen 2015“ vorgestellt.

Als Ehrengast wird Minister a.D. und Saartotodirektor Jürgen S

 [mehr] 

Nr. 50   top    -1    +1 

 Hin und her gerissen zwischen Lieblings-Sportarten 
 13.Januar 2010 (Fußball) • Lehmann - Saarbrücker Zeitung 

Die 17-jährige Svenja Lambert aus Neuweiler ist zweifache Weltmeisterin im Kegeln und Torjägerin im Fußball

Svenja Lambert aus Neuweiler ist ein echtes Multi-Talent. Nur kann sich die zweifache Kegel-Weltmeisterin und Fußball-Topstürmerin nicht festlegen, welche Sportart sie mit voller Energie weiterbetreiben soll.

„Meine Mama hat mich 2000 zum ersten Mal mit auf die Kegelbahn genommen. Ich weiß noch, wie das war. Es hat sofort Spaß gemacht, war aber gar nicht so einfach“, erinnert sich die heute 17-jährige Svenja Lambert aus Neuweiler an ihre ersten Versuche beim Kegeln.

Zehn Jahre spät

 [mehr] 

Nr. 51   top    -1    +1 

 Wanderung über den Brennenden Berg 
 9.Januar 2010 (Tennis) • red - Saarbrücker Zeitung 

Die Tennisabteilung Blau-Weiß im ASC Dudweiler lädt für diesen Sonntag zu einer Wanderung über den Brennenden Berg ein. Los geht's um 10 Uhr am Clubheim der Tennisfreunde in Dudweiler. Unterwegs gibt's eine Rast mit Glühwein, nach der Rückkehr wird im Clubheim Gulaschsuppe serviert, teilt der Club weiter mit.

 [mehr] 

Nr. 52   top    -1    +1 

 Zufriedenstellende Halbzeitbilanz der Federballer 
 8.Januar 2010 (Badminton) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Im Saarländischen Badmintonverband ist die Vorrunde der Saison 2009/2010 abgeschlossen. Eine zufriedenstellende Bilanz ziehen die Verantwortlichen der Badmintonabteilung des ASC.Dudweiler für die Mannschaften sowie für die Platzierungen der Aktiven bei der diesjährigen Saarlandmeisterschaft.Nicht ganz so zufrieden ist man mit der Vorrundenplatzierung der 1.Mannschaft die in der Bezirksklasse bei Halbzeit den 6.Platz von 8 Mannschaften belegt. Hier ist für die Rückrunde eine deutliche Leistungsst

 [mehr] 

Nr. 53   top    -1    +1 

 Weihnachtsfeier der Jugendabteilung Fußball des ASC 
 8.Januar 2010 (Fußball) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Am 12.12.2009 ging es im Schützenhaus Dudweiler rund. Gut 280 Kinder, Jugendliche und deren Eltern und Verwandte kamen zur Weihnachtsfeier der Fußballjugend zusammen und verbrachten einen vergnüglichen Nachmittag.

Musikalisch ummalt wurde die Veranstaltung durch Herrn Gerhard Conrad, der auch seine Anlage zur Verfügung stellte. Einer der Höhepunkte war der Besuch des Nikolauses, der sich in diesem Jahr von seiner musikalischen Seite zeigte und nicht nur für alle Aktiven ein Geschenk dabei

 [mehr] 

Nr. 54   top    -1    +1 

 Neujahrsempfang des ASC 
 8.Januar 2010 (ASC) • red - Vor Ort in Dudweiler 

Zu seinem traditionellen Neujahrsempfang lädt der ASC Dudweiler am Sonntag, den 31. Januar 2010, um 11.00 Uhr ins Clubheim der Tennissparte „Blau-Weiß“ auf dem Kitten. Ehrengast des Empfangs ist Minister a.D. Jürgen Schreier seit 1. Dezember 2009 Nachfolger von Gerd Meyer als Direktor der Toto und Lotto GmbH. Der Verein wird Gelegenheit nutzen verdienstvolle Mitglieder zu ehren.

 [mehr]